Der Garten

Ein gut geplanter Garten sollte den Bedürfnissen aller Familienmitgliedern entsprechen.

Für die Kleinesten eine Spielecke mit Sandkiste und Schaukel, ein Plätzchen zum Sonnenbaden oder als Rückzugsort vom stressigen Alltag, eine Terrasse, einen Grillplatz, ein Stellplatz fürs Auto, einen Komposthaufen, einen Schuppen, …
Bei einem größeren Grundstück, sollten Bäume einen Teil der Gesamtanlage zieren oder als besonderer Blickfang dienen. Um das Bild des Gartens nicht zu zerstören, muss darauf geachtet werden, die Bäume optimal zu integrieren.

Ein abwechslungsreicher Garten braucht auch Beete mit Stauden und Sträuchern und einer Bepflanzung je nach Saison, vielleicht auch ein Gemüsebeet oder einen Kräutergarten.

Nicht zu vergessen sind mit Platten oder Pflastersteinen verlegte Wege, um sich bei jedem Wetter bequem im Garten und den Beeten bewegen zu können.

Um alles „unter einen Hut“ sprich in seinem Garten unterzubringen, bedarf es der liebevollen und erfahrenen Planung, damit es ein sinnvolles Ganzes wird.

… und wenn dann alles umgesetzt ist, erfordert es regelmäßige Pflege, um sich täglich aufs Neue über sein kleines Paradies erfreuen zu können.